Solid State Technologie Batterien

Eine revolutionäre Entwicklung für die Schifffahrtsindustrie

Ein wichtiger Schritt nach vorne

Solid State Battery
Solid state technology battery sketch
  • Cycle Life von mehr als 10’000 problemlos erreichbar
  • Eine umweltfreundlichere, ökonomischere Batterie mit einer 3-4 mal längeren Lebensdauer als Standardbatterien, ohne zusätzliche Kosten
  • Hervorragende Sicherheitsbilanz
  • Funktioniert ohne Kühlung in einem erweiterten Temperaturbereich, von 0 bis 35°C
SOLID STATE TECHNOLOGIE BATTERIEZELLEN
Electrical Characteristics
Nominal Voltage51.2V
Nominal Capacity280Ah @ 0.33C
Energy14.336kWh
Internal Resistance≤ 20 m Ω AC 1KHz measured
Cycle Life (75% nominal capacity)Cycle life ≥ 9000 @ 0.2C/0.33C, 90% DOD (10% – 90%)
Cycle Life (75% nominal capacity)Cycle life ≥ 10000 @ 0.2C/0.33C, 80% DOD (15% – 85%)
Self Discharge≤ 2.0% per month at 25℃

Standard Charge
Charge Voltage28.4V or voltage of any cell reaches 3.63V
Charge Mode (CC/CV)CC / CV
Charge Current112A / 0.4C best is 0.2C
Max Charge Current224A / 0.8C for 10 min

Standard Discharge
Discharge Current280A / 1C     best is 0.5C (heat dissipation 1.2% at 0.5C)
Peak Discharge Current560 < 10S
Discharge Cut-off Voltage44.8V   or voltage of any cell reaches 2.6V

Environmental
Charge Temperature0∼60℃
Discharge Temperature-20∼60℃
Ideal Working Temperature5∼30℃
Storage Temperature0∼35℃ (long term best)

Mechanical
Cell / Configuration3.2V 280 Ah / 1P16S
Battery CaseCells in ALU, Modules in ALU
Dimensions (LWH) mm810 x 425 x 250 mm / 5L per kWh
Weight102kg / 7.1kg per kWh
TerminalEPT HVIL connectors
Communication modeCAN bus
IP Rating65 IP 67 on request
SICHERHEITSHINWEISE
  • Wenn wir ganz von vorne anfangen, führen wir vor und während der Entwurfsphase umfangreiche Fehleranalysen durch.
  • Unser BMS ist robust und bewährt und wird in vielen Industrie- und Schiffsanwendungen eingesetzt.
  • Wir messen die Spannung jeder einzelnen Zelle und schlagen Alarm, wenn eine der Zellen einen schlechten Moment bekommt, selbst bei einem Trend
  • 4/7 Ausgleich, sobald die Zellen einen bestimmten Zielwert erreichen, um Selbstentladung und unnötige Wärmeentwicklung zu vermeiden
  • Jede Zelle hat ihre eigene Zellensicherung
  • Gasabzugsanlage
  • Vorladeschaltung für die Inbetriebnahme
  • Black-out-Start, Systeme können anlaufen, wenn das Schiff vollständig entladen ist, muss über eine Notstrombatterie von 24 V verfügen

PERFORMANCE AND LIFETIME

Wie alle Batterien altern auch EPTechnologies-Batterien durch die Nutzung und durch die kalendarische Alterung. Die kalendarische Alterung beträgt etwa 1 % pro Jahr, wenn sie bei einer Lagertemperatur von unter 30 °C und bei einem SOC von 50 bis 60 % gelagert werden.

Bei wiederholtem Laden und Entladen (zyklische Alterung). Die 6-Jahres-Garantie von 75 % SOC-Kapazität für die Batterien gilt nur, wenn die folgenden Einschränkungen eingehalten werden.


DODCycle life depending on SOC usage
20%No Data
30%No Data
40%No Data
50%No Data
60%13’000
70%12’000
80%10’000
90% 9’000
100% 8’000

DOD: Depth of Discharge

SOC: State of Charge

Diese Batterien haben das Potenzial, die Art und Weise der Energiespeicherung und -nutzung im Schiffsverkehr zu verändern und zu einer grüneren und nachhaltigeren Zukunft beizutragen. 

GESCHÄTZTE LEBENSDAUER UNTER DER ANNAHME, DASS

  • Nie unter 10% SOC besser 20%
  • Nie über 95% SOC besser
  • Durchschnittstemperatur bei 25 Grad, nie über 40°C.
  • Kommunikationskabel, jeweils 20 kg
  • Normalerweise max. 1 C Entladung
  • In der Regel max 0,5C LadungIst 8000 Zyklen und verbleibende Kapazität ist 75%

GARANTIE

EPTechnologies garantiert die verbleibende Kapazität nach folgendem Diagramm in Abhängigkeit von der DoD pro Zyklus

STRING DATEN

  • Jeder Strang kann aus 1 bis 22 in Reihe geschalteten Batterien mit einer Nennspannung von bis zu 844V bestehen.
  • Jeder Strang verfügt über einen Strang-Controller und ein verkettetes
  • Kommunikationskabel, jeweils 20 kg

FÜR MULTI-STRING ZU PARALLEL

  • Die Verpackungssteuerungseinheit PCU hat zwei Kommunikationsleitungen, eine davon ist im Standby-Modus, jeweils 10 kg
  • Optional ist eine Slave-PCU-Steuereinheit erhältlich, die bei einem Ausfall des Masters die Steuerung übernehmen kann
  • Bis zu 24 Strings parallel pro Pack Controller